Navigation
 



FAQ / HILFE Seite von HosterPLUS.de

Sie befinden sich hier: FAQ / Rootserver

Dieser Artikel soll den Umgang mit den Webhosting bzw. Root Server Angeboten von Hosterplus.de erleichtern. Wenn Sie noch kein Angebot von Hosterplus.de nutzen, können Sie dies hier bestellen.


SFTP Verbindung mit WinSCP

In diesem Tutorial erklären wir Ihnen, wie Sie mit WinSCP eine SFTP Verbindung erstellen.

Klicken Sie auf den Button mit der Beschriftung: "Neu".

Öffnen Sie WinSCP und klicken Sie auf den Button „Neu". 2

Eingabefenster zum anlegen einer SFTP Verbindung 

Danach geht in WinSCP ein neues Fenster auf. Wählen Sie im Optionsfeld SFTP2 aus. Bei dem Feld Rechnername3 geben Sie bitte den SFTP Host ein. Im Regelfall ist dies ihre Domain. Beim Feld Portnummer müssen Sie Nix eingeben. Hier belassen Sie bitte die Portnummer 22.

Beim Benutzername4 geben Sie bitte ihren Confixx Benutzername ein. Diesen haben Sie von Hosterplus erhalten. Im Feld Kennwort5 geben Sie ihr Confixx Passwort ein. Abschließend klicken Sie auf den Button „Speichern"6.

 Ausgabemeldung zum speichern der Verbindung

Danach sollte ein 2. Fenster wieder aufgehen, wo WinSCP Sie fragt, wie Sie die Sitzung speichern möchten. Hier klicken Sie einfach auf den Button „Ok"7.

Hinweis: Das Feld Passwort speichern sollten Sie nicht aktivieren, da WinSCP einen Schlüssel in der Windows Registry anlegt und diese eventuell aus gelesen werden könnte.

 Übersicht aller bestehenden Setzungen in Winscp 

Nachdem Sie auf den Button „Ok"7 geklickt haben, kommen Sie wieder zur Übersicht zurück. Dort wählen Sie bitte die gespeicherte Sitzung in der Liste8 aus. Und klicken abschließend auf den Button „Anmelden"9.

Danach versucht WinSCP eine neue SFTP Verbindung aufzubauen. Wenn Sie das Passwort nicht gespeichert haben, müssen Sie dies nochmal explizit eingeben.




(, Eintrag erstellt am: 01.07.2014)


Hier können Sie uns Ihren Feedback senden zu den FAQ Eintrag. Jeder nützlicher Hinweis hilft uns die FAQ Datenbank zu verbessern.